Ein Abend in den Duinger Wiesen

Das Treffen mit Christina & Marvin war super spontan. Ich hatte mir nämlich einen Tag zuvor eine neue Kamera ausgeliehen, die ich unbedingt bei einem Paarshooting testen wollte. Und was soll ich sagen, nicht nur die beiden haben das richtig gut gemacht, sondern die Kamera auch – und zwar so gut, dass ich sie quasi nicht wieder hergeben wollte. Ja, mittlerweile gehört sie mir – da konnte ich leider nichts gegen machen 😀

Und wie der Zufall es so wollte, haben wir mit dem Shooting quasi 3 Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Wir haben das wunderbare Abendlicht genutzt, die Kamera konnte auf Herz und Nieren geprüft werden und gleichzeitig haben wir traumhaft schöne Verlobungsbilder gezaubert, die die beiden direkt zur Gestaltung ihrer Einladungskarten genutzt haben. Zukünftiges Brautpaar glücklich und Fotografin auch – besser hätte es gar nicht laufen können. Aber schaut einfach selbst, die Bilder sprechen für sich. Und danke ihr zwei, für diesen spontanen Ausflug in die Wiesen rund um Duingen.

herz

Ihr möchtet eure Liebe in Bildern festhalten?

Meldet euch gern bei mir, wenn ihr einzigartige Erinnerungen schaffen und einen Teil eures gemeinsamen Weges festhalten wollt. Ich freue mich auf euch!