Boudoir im Garten

Im Bett unter freiem Himmel

Den Plan ein Bett im Garten aufzustellen hatte ich schon lange. Jetzt sollte es endlich so weit sein und ich hatte bereits alle Einzelteile, Matratze, Kissen und Bettdecken zusammengesucht. Doch dann zog sich der Himmel verdächtig zu und es sah schon fast nach Regen aus. Aber ich ließ mich von meinem Plan nicht abbringen, denn schließlich war Saskia bereits auf dem Weg zu mir und wir freuten uns beide riesig auf die Aktion. Also hab ich allen Mut zusammen genommen, das Bett aufgebaut und alles hergerichtet.

Von meinen Nachbarn kam sogar die Frage, ob ich meinen Freund rausgeworfen habe und er jetzt im Garten schlafen muss? 😀 Nein, natürlich nicht! Und die Nachbarskinder waren völlig perplex, warum denn ein Bett im Garten steht und hätten am liebsten die Schuhe ausgezogen um darauf herum zu springen. Das konnte ich aber zum Glück verhindern 😉 Und als Saskia endlich eintraf, zogen sogar die dunklen Wolken weg und die Sonne blitzte durch. Wir hatten also traumhaft schönes Wetter und konnten entspannt shooten. Vielen Dank Saskia, dass du dich für jede Idee von mir begeistern lässt 🙂

Nach oben